Sandra Anne Zenzen

  • Physiotherapeutin mit Staatsexamen 1998 nach 3-jähriger Ausbildung an der Schule für Physiotherapie am Kath. Klinikum Koblenz
  • Heilpraktikerin mit Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde 2004
  • 1999-2001 Physiotherapeutin Krankenhaus Marienhof, Koblenz. Schwerpunkte: Intensivstation und Innere Medizin
  • 2001-2004 Physiotherapeutin und Praxisanleiterin Kath. Klinikum Koblenz Brüderhaus, Schwerpunkte: Chirurgie und Thoraxchirurgie
  • 2004 Geburt Tochter
  • 2007 Geburt Sohn
  • 2007-2015 Praxis für Physiotherapie Ilona van Meerveld, Heddesheim
  • seit 2011 Tanzpädagogin in der Ballettschule movements, Mannheim für die Unterrichtsfächer Klassisches Ballett für Kinder aller Altersstufen, Ballett ab 55 Jahren, Tanz und Spiel für Eltern und Kind, Pilates, Tanzakrobatik
  •  2015-2017 Behandelbar- Mobile Privatpraxis für Physiotherapie, Tanzmedizin und Pilates
  • seit Juni 2016 Osteopathie-Ausbildung bei der DGOM (Deutsche Gesellschaft für osteopathische Medizin)
  • seit Mai 2017 Behandelbar-Privatpraxis für Physiotherapie, Osteopathische Verfahren und Tanzmedizin in der Bahnhofstraße 17 in Ladenburg

Weitere Stationen:

  • Fortbildungen in Manuelle Therapie,  Faszientherapie: Myofascial release, Faszientraining, Fußreflexzonentherapie, Pilates, Entwicklungskinesiologische Technik, Blutegelbehandlung, Klassische Homöopathie
  • Tanz-Ausbildung in der Ballettschule Stützer Koblenz und Mitglied der ballettschuleigenen Tanz-Company bis 2003
  • Tanzmedizinische Fortbildungen bei tamed (Tanzmedizin Deutschland e.V.)
  • Dozentin bei Workshops über Tanzanatomie für Profi- und Amateurtänzer
  • Projektarbeit: Tanzen für Kinder im Rollstuhl

Mitgliedschaften:

  • DAGOT (Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Osteopathische Therapie)
  • tamed (Tanzmedizin Deutschland e.V.)