Pinwand---------Aktuelles-------Informationen

 


Corona-Antikörpertest

 

Ab März bietet die Praxis Behandelbar Corona-Antikörpertests an.
Mit diesem Test wird festgestellt, ob Sie in den letzten Monaten eine Corona-Infektion durchgemacht haben, gegen die Ihr Körper Antikörper gebildet hat.
Es handelt sich nicht um einen Antigen-Schnell-Test, der feststellt, ob momentan eine akute Infektion besteht.
Wenn Sie also in der letzten Zeit Husten, Fieber, Halsschmerzen oder anderweitige Symptome hatten und wissen möchten, ob das Coronavirus der Auslöser dieser Symptome war, dann vereinbaren Sie gerne einen Termin. 
An einem Ihrer Finger wird etwas Blut entnommen und nach ca. 15 Minuten steht das Testergebnis fest.
Es besteht eine 94%ige Zuverlässigkeit des Tests, d.h. eine nur 6%ige Fehlerquote.
 

Die Kosten des Tests betragen 25€ und sind bar gegen Quittung in der Praxis zu bezahlen.
 
Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne per Anruf unter 01632344826 oder per Mail an info@physio-behandelbar.de
 



Aktuell: Tanzmedizinische Studie über die Rolle des Musculus psoas major für die Beinhöhe

(März und April 2019)

Eine interessante tanzmedizinische Studie mit Hobby-Tänzerinnen zur Beeinflussung der Beinhöhe durch die Behandlung des M. psoas major führen Katrin Hoffsümmer und ich in Zusammenarbeit mit der Balletschule movements in Mannheim gerade durch.

Die bisherigen Ergebnisse zeigen, dass durch eine kurze Behandlung die aktive Beinhöhe sowohl nach vorne als auch in der Arabesque stark verbessert werden kann.

Kleines kann so Großes bewirken! Wir sind überrascht, mit wie wenigen Handgriffen eine so deutliche Veränderung hervorgerufen werden kann. Näheres veröffentlichen wir nach der Auswertung aller Daten.